Gemeindemittagessen in Idstein

Kochaktion für die Gemeinde

Über das Winterhalbjahr bieten verschiedene Gruppen aus unserer Gemeinde ein Mal im Monat ein Mittagessen an. Das Essen findet im Anschluss an den 11 Uhr Gottesdienst in Idstein statt. Hierfür erbitten die Gruppenmitglieder eine Spende, die dann für unterschiedliche Projekte genutzt werden. Die Gruppenmitglieder erbringen nicht nur Koch - und Spüldienst, sondern spenden auch oft die Zutaten zum Essen.

Wofür werden die Spenden verwendet?

Bisher wurden Gelder für die medizinische Versorgung von Obdachlosen (Elisabeth Straßenambulanz) in Frankfurt, für den Caritasladen in Bad Schwallbach, für Misereor (Fastenessen), für die Ausstattung der Küche des Bischof-Dirich-Heims (Gemeindezentrum), für das Eltern-Kind-Café des Idsteiner Geburtshauses und für die Alleinerziehenden-Freizeit der Caritas verwendet. In 2017/18 werden die Spendengelder für ein Missioprojekt "Rollstühle für Entwicklungsländer" ( produziert in Kenia durch ein Non Profit Unternehmen) verwendet.

Gemeinschaft erfahren

Außerdem fördert das Essen  die Kommunikation der Gemeindemitglieder untereinander und das  „Wir-Gefühl“ der Gemeinde wird gestärkt. Die Termine finden Sie in der rechten Spalte.

Kommen auch Sie mal vorbei!

Wann und Wo?

St. Martin Idstein, Gemeindesaal
1. Oktober  2017 (Festausschuss)
12. November (Regenbogenoldies)
Dezember entfällt leider
14. Januar 18 (Familienkreis 1)
18. Februar (Kleiner Regenbogen)
11. März (MEF)
29. April (Messdiener)
27. Mai (Meditationskreis)

In Klammern jeweils die Ausrichter