Eine-Welt-Verkauf in Engenhahn

Eine-Welt-Verkauf

Fair Trade

Eine Welt fairstärken ... so heißt die Aktion des Bistums Limburg, an der sich mehr als 100 Gemeinden beteiligen. Die Pfarrgemeinde St. Martin-Idsteiner-Land ist eine davon und bietet seit vielen Jahren vor und nach den Gottesdiensten in den einzelnen Kirchorten Gepa-Produkte aus fairem Handel an.

Gepa steht für:

  • Handel mit zumeist Kleinbauern aus Afrika, Lateinamerika und Asien
  • Produkte fast ausschließlich aus biologischem Anbau
  • Inhaltsstoffe und Handelswege sind nachvollziehbar 


Die Qualität der Produkte, der faire Preis und die Nachvollziehbarkeit der Inhaltsstoffe überzeugen immer mehr Gemeindemitglieder.  
Der faire Handel zeigt, wie wir in den Industrieländern durch unser Konsumverhalten die Lebenssituation der Menschen in den Entwicklungsländern verbessern können.

Damit macht der faire Handel eines deutlich:

Jeder kann etwas tun! Auch hier in Deutschland! Auch hier bei uns in der Gemeinde St. Martin-Idsteiner Land. 
 

Machen Sie mit! 


Wann und Wo?

Idstein
Jedes letzte Wochenende im Monat nach dem Gottesdiensten in der Kirche
Samstag 18 Uhr Gottesdienst
Sonntag  11 Uhr Gottesdienst

Engenhahn
Jeden ersten Samstag im Monat vor und nach dem Gottesdienst

Wörsdorf
Jeden ersten Sonntag im Monat nach dem Gottesdienst, der um 11 Uhr stattfindet, zusammen mit dem Frühschoppen im Pfarrheim